Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

10 gute
Gründe

  1. Die CREATIVA ist Europas größte Kreativmesse. Nirgendwo sonst finden Sie im handwerklich-schöpferischen Bereich ein so facettenreiches Produktangebot wie auf der CREATIVA.
  2. Die CREATIVA beinhaltet 12 parallel stattfindende Themenwelten: Basteln, Bildung & Business, CREATIVA Neo, Land & Garten, Malen, Mode & Wohnen, Perlenexpo, Puppen & Bären, Spielen, Textil und Torten.
  3. Hohe Kaufkraft: Seit Jahren liegt die Kaufkraft unserer Besucher(innen) auf einem konstant hohen Niveau. 2019 haben 95 % auf der Messe einen Kauf getätigt oder etwas bestellt. 
  4. Im Schnitt gab jede(r) Besucher(in) rund 171,00 Euro aus. Insgesamt entspricht dies einem Marktvolumen von rund 12,7 Mio. Euro auf der CREATIVA. 
  5. Besucherziele: Die CREATIVA-Besucher(innen) möchten Anregungen und Informationen zu ihrem Hobby finden:
  6. - Materialien und Gestaltungstechniken ausprobieren & Neuheiten kennen lernen
    - handgefertigte Produkte erwerben
    - Produkte für ihren Eigenbedarf kaufen, um eigene Ideen zuhause kreativ umsetzen zu können.
  7. Für ihren erneuten Besuch sprachen sich 2019 91% der Besucherinnen aus. Auch rund 80% der Aussteller haben sich kurz nach der Messe eine erneute Teilnahme an der nächsten CREATIVA vorgenommen.
  8. 90% der Besucher 2019 waren aus privatem und 10% aus beruflichem Interesse auf der CREATIVA.
  9. Rahmenprogramm: die CREATIVA bietet eine umfangreiche und hochwertige Themenvielfalt mit Bühnenprogramm, Sonderschauen, interaktiven Kreativ-Workshops und Arbeitskreisen.
  10. 2023 wird es erneut eine Trendfläche geben, auf der die Kreativ-Trends 2021 präsentiert werden. Sie werden auf diese Weise im Zusammenhang mit Trends gebracht, erhalten Aufmerksamkeit für Ihre Marke und Ihren Messeauftritt und können zudem neue Kunden gewinnen. 
  11. Die CREATIVA in Dortmund findet im Herzen Nordrhein-Westfalens statt, einem Bundesland mit hoher Bevölkerungsdichte, einem Einzugsgebiet von 20 Mio. Einwohnern und einer ausgezeichneten Infrastruktur.

Während im Jahr 2019 noch 90.000 Besucher zur CREATIVA kamen, stellt die aktuelle Situation die gesamte Branche vor große Herausforderungen. Aufgrund der landesweiten Bestimmungen und zur Sicherheit aller Beteiligten, haben wir eine Obergrenze an Besuchern festgelegt, die sich gleichzeitig auf dem Gelände befinden dürfen.

Die festgelegten Maßnahmen zielen darauf ab, das Infektionsrisiko zu minimieren und die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten. Diese steht natürlich an oberster Stelle. Gleichzeitig haben wir auch stets im Blick, die Messe gemäß Kundenerwartungen, Konzeption und Leistungsversprechen angemessen durchzuführen. Aussteller und Besucher sollen sich wohl fühlen und auf eine erfolgreiche Messe am Standort Dortmund freuen.

Die Besucher können auf der CREATIVA in entspannter Atmosphäre an dem Programm teilnehmen, sich inspirieren lassen oder sich austauschen. Auf diese Weise haben die Besucher mehr Zeit und Raum, um an den Ständen stöbern und zu Shoppen und können viele Produkte entdecken, die ihnen sonst vielleicht entgangen wären. 

„Die Messe war von Anfang an gut besucht. Schön ist, dass man hier alle Zielgruppen findet: junge Frauen, Mütter, Großmütter, auch immer mehr Männer zeigen sich interessiert. Wir haben großes Interesse an unseren Kreativmaterialien verzeichnet. Wir beobachten das und setzen es dann später in Verlagsprodukte um. Das ist eine Marktforschung, die man sonst nur sehr teuer einkaufen könnte. Insofern ist die CREATIVA für uns unabdingbar.

Sandra Linsin

Hier finden Sie alle Infos zu unserem aktuellen Öffnet externen Link in neuem FensterInfektionsschutz- und Hygienekonzept sowie alle Öffnet externen Link in neuem FensterInfos für Aussteller zu COVID-19!

Stand anmelden